Bardenhagen-Gruppe

Hinweise für Seminare

Zur Prüfung der Vorkenntnisse der Teilnehmer benötigen wir:

  • Ausbildungsnachweise/Zertifikate/Bescheinigungen vom Arbeitgeber o.ä.
  • Bitte teilen Sie uns Schwerpunktthemen zur Schulung mit (z.B. Arbeiten im KKW; Umgang besonderes Medium o.ä.)

Schulungszusagen haben nur Gültigkeit, wenn sie dem Teilnehmer schriftlich bestätigt wurden.

Schulungsgebühr:

Die Schulungsgebühr pro Teilnehmer wird bei den einzelnen Seminaren ausgewiesen und ist vor Schulungsbeginn zu überweisen. In der Gebühr sind bei entsprechend gekennzeichneten Seminaren neben der Schulung folgende Leistungen enthalten:

  • Kaffee in den Pausen
  • Verpflegung am Mittag
  • Erfrischungsgetränke
  • Schulungsunterlagen
  • Teilnahmezertifikat

Schulungsunterlagen und Teilnahmebescheinigungen gibt es bei jeder Schulung.

Stornierung der Schulung durch das Schulungszentrum der Bardenhagen Gruppe:

Die Durchführung der Schulung durch die Bardenhagen Gruppe setzt voraus, dass spätestens 3 Werktage vor Beginn die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Sollte eine Veranstaltung aus unvorhersehbaren Gründen oder wegen zu geringer Teilnehmerzahl vom Schulungszentrum abgesagt werden müssen (auch nach versandter Anmeldebestätigung), erfolgt eine sofortige Benachrichtigung. In jedem Fall beschränkt sich die Haftung seitens der Bardenhagen Gruppe ausschließlich auf die Schulungsgebühr.

Stornierung / Rücktritt des Teilnehmers:

Der Rücktritt einer Schulung muss schriftlich (Post, Fax, Email) erfolgen. Bei Abmeldungen bis 3 Werktage vor Schulungsbeginn berechnen wir keinerlei Kosten. Bei Abmeldung innerhalb der letzten 3 Werktage vor Schulungsbeginn berechnen wir 50 % der Schulungsgebühr.

Bardenhagen Akademie

Mario Minow, SchulungsleiterMario Minow
Schulungsleiter

Fon: 04163 80940-17
Fax: 04163 80940-62

Mobil: 0175 7217747

E-Mail Kontakt