Bardenhagen-Gruppe

Riesenklammer erfolgreich gesetzt

Eine Herausforderung für die Bardenhagen-Techniker und der erste Großeinsatz für das neue 5-Achsen Bearbeitungszentrum von Bardenhagen: Zur Behebung einer Leckage zweier undichter Flansche an einer Kolonne mit einem Umfang von 7,5 Metern mussten kurzfristig zwei überdimensionale Abdichtklammern gefertigt und montiert werden.

Weiterlesen ...

Investition in 5-Achsen-Bearbeitungszentrum

Die Bardenhagen-Gruppe hat am Standort Horneburg ein hochmodernes 5-Achsen-Bearbeitungszentrum in Betrieb genommen. "Mit der Investition in die DMF 260/11 der DMG Mori, dem Innovationsführer in dieser Branche, sind wir jetzt auch für die Bearbeitung von sehr großen Maschinenteilen gerüstet und im Wettbewerb ganz vorne mit dabei", sagt Geschäftsführer Dr. Norbert Wolter.

Weiterlesen ...

Covestro-Safety-Day

Erstmalig hat sich die Bardenhagen Gruppe Ende September mit einem großen Stand zum Thema "Sicher arbeiten" am Covestro-Safety-Day am Standort Brunsbüttel präsentiert.

Weiterlesen ...

Laminierung in der Fernwärme

Erstmalig hat Bardenhagen das Laminierverfahren zur Abdichtung defekter Rohrleitungen in der Fernwärme eingesetzt. Eine schadhafte Schweißnaht im Rohrleitungssystem der Bayernwerk Natur GmbH im süddeutschen Zolling konnte im laufenden Betrieb binnen weniger Stunden problemlos instand gesetzt werden.

Weiterlesen ...

Masoneilan® Servicepartner

Bardenhagen ist als zweites Unternehmen in Deutschland als Masoneilan Authorized Repair Centre (MARC) qualifiziert worden. Ab sofort führen die Regelventiltechniker von Bardenhagen im gesamten nord- und ostdeutschen Raum Reparaturen an Regelventilen und Spezialarmaturen der Firma Masoneilan durch.

Weiterlesen ...