Bardenhagen-Gruppe

Bürgermeister zu Besuch

Im März dieses Jahres wurde die neue Niederlassung der Bardenhagen Gruppe in Schwedt, auf dem Gelände der Raffinerie PCK eröffnet. Am Montag, dem 11. Juni, kam der Bürgermeister der Stadt Schwedt, Jürgen Polzehl, zu Besuch, um sich einen persönlichen Eindruck von der neuen Firma zu machen.

Die Niederlassung, die als eigens in Schwedt eröffnete Bardenhagen Maschinenbau Oder GmbH firmiert, ist mittlerweile auf 24 Mitarbeiter gewachsen. Wie sich Bügermeister Polzehl bei einem ausführlichen Betriebsrundgang zeigen ließ, sind auch die Investitionen und Einrichtungen in die neue Werkstatt bereits zügig vorangeschritten. Jürgen Polzehl wurde während seines Besuches vom Geschäftsführer der Bardenhagen-Gruppe, Gerhard Mukbel, sowie von Frank Uhlig, Betriebsleiter Technische Dienstleistunge und Michael Nemetz, Betriebsleiter Armaturenservice, durch den Betrieb begleitet und betreut.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen