Bardenhagen-Gruppe

Bardenhagen | Unternehmensprofil

Instandhaltung und Reparatur Petrochemie Instandhaltung und Reparatur Kraftwerke

Als eigentümergeführtes Unternehmen mit langer handwerklicher Tradition hat sich die Bardenhagen-Gruppe seit der Gründung 1986 zu einem deutschlandweit tätigen Unternehmen mit mittlerweile über 100 Mitarbeitern entwickelt. Bardenhagen unterstützt Unternehmen der Prozessindustrie, insbesondere aus den Bereichen Chemie und Petrochemie, Raffinerien, konventionelle und Kern-Kraftwerke sowie Windenergie mit spezialisierten Instandhaltungs- und Reparaturservices, als Spezialist rund um Rohrleitungen und Armaturen.

Überall dort, wo ein 24-Stundenbetrieb gewährleistet sein muss und wo Anlagen für eine Reparatur nicht abgeschaltet, ausgebaut und extern überholt werden können, kommen Bardenhagen-Techniker zum Einsatz. Von den Niederlassungen in Horneburg bei Stade (Hauptquartier und Verwaltungssitz), Hürth bei Köln, Schwedt/Oder und Leuna aus wird das gesamte Bundesgebiet wie auch das benachbarte Ausland betreut. Wir bearbeiten sowohl kleinere Soforteinsätze vor Ort beim Kunden wie auch komplette Aufgabenpakete wie die Armaturenrevision einer Großraffinerie während eines planmäßigen Stillstands.

Alle unsere Techniker besitzen die notwendigen Erfahrungen und sind in den meisten Fällen auch bei uns ausgebildet worden.