Bardenhagen-Gruppe

Abdichtung von Armaturen

Leckabdichtung von Armaturen Leckabdichtung von Armaturen

Die Abdichtung von Armaturen im laufenden Betrieb ist eine anspruchsvolle Herausforderung für den Anlagenbetreiber. Bardenhagen als Spezialist für Leckabdichtungen auch im laufenden Betrieb führt die Abdichtung von Armaturen auch ohne Anlagenstillstand so durch, dass nach der Leckageabdichtung die volle Einsatzbereitschaft der Armaturen wieder gegeben ist. Spezielle Verfahren und auf das transportierte Medium abgestimmte Dichtmittel erlauben die zuverlässige Leckabdichtung im laufenden Betrieb auch unter hohen Drücken.

Die Technik der Abdichtung von Armaturen

Je nach Ausprägung und Ort der Leckage in Armaturen kommen unterschiedliche Abdichtungsmaßnahmen in Frage. Häufig können in einem hydraulischen Verfahren Dichtmassen in die Leckage einer Armatur eingebracht werden. In anderen Fällen wird zur Abdichtung von Armaturen eine Einhausung um die Leckstelle montiert, die anschließend mit einem zum Medium und zum Druck passenden Dichtmittel zugespritzt werden können. In jedem einzelnen Fall prüfen wir die Leckage vor der Abdichtung hinsichtlich ihrer Ausprägung und Position. Daraufhin wird die Technik festgelegt und erforderliche Dichtungsteile werden maßgerecht vorgefertigt.

Vermeidung von Stillstandszeiten

Die Abdichtung von Armaturen im laufenden Betrieb kann teure Ausfallzeiten von Anlagen und das oftmals aufwändige Abfahren und Wiederanfahren vermeiden. Die von uns erstellte Armaturenabdichtung erhält die volle Funktion der Armaturen und kann oftmals bis zur nächsten geplanten Wartung bestehen bleiben. Damit werden auch die Standzeiten von Armaturen deutlich erhöht.

Im Vergleich zum Ausbau, Reparatur und Ersatz von Armaturen bei Abschaltung der Anlagen ist die Abdichtung von Armaturen im laufenden Betrieb die meist kostengünstigere Lösung. Die geprüfte Sicherheit unserer Verfahren und die Erfahrung unserer Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Abdichtung von Armaturen eine langfristige Lösung mit hoher Betriebssicherheit ist.

Nur in wenigen komplizierten Fällen muss von einer Armaturenabdichtung im laufenden Betrieb abgesehen werden. Dann ist eine umfängliche Reparatur oder der Ersatz der Armatur unvermeidbar.

In aller Regel sind unsere Leckabdichtungen auch an Armaturen so ausgelegt, dass Stillstandszeiten und die damit verbundenen Produktionsausfälle zuverlässig vermieden werden können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen