Bardenhagen-Gruppe

SQ2 Hochdruck-Prüfstopfen

Der kleine Bruder von Grip Tight – Druck und Festigkeitsprüfung für kleine Rohrdurchmesser

SQ2 Hochdruck-PrüfstopfenDie einzigen Prüfstopfen, die mit einem Qualitätssicherungsprogramm nach ISO-9001 zertifiziert sind!

Durch den SQ2 Hochdruck-Prüfstopfen ist die Hochdruck-Rohrprüfung jetzt sicherer als je zuvor. Das Twin-Cone-Design ermöglicht die einfache Installation und Entfernung der SQ2-Stopfen, ohne größere Schäden an der Rohrwandoberfläche zu verursachen.

Betriebsdruck bis 6.500 psi (446 bar). In Größen von 0,47 bis 0,93 Zoll (11,9mm bis 23,6mm) erhältlich. Abbildung mit optionalem Gewindeschutz. Für größere Größen siehe GripTight™ Hochdruck-Prüfstopfen.

Spezifikationen

  • HD-Prüfleistungen:
    Eingesetzt bei Berstprüfungen unter Produktionsbedingungen. Ermöglicht sichere Tests bei hohen Drücken,
  • Prüfzeiten:
    Kein Schweißen oder Schneiden erforderlich. Schnellere Fabrikationsprüfung, bis zu 80 % Zeitersparnis bei der Prüfung.
  • Intelligenter Dichtungsaufbau:
    Geringer Dichtungsverschleiß bei hochwertiger Prüfleistung.
  • Positionierung durch Anschlagbund:
    Verhindert ein Verlust des Verschlusses im Rohrende.
  • Haltefeder:
    Gewährleistet die Retraktion der Greifsegmente (Gripper).
  • Ersatzteile:
    Ersatzdichtungen & Gripper (Haltesystem) sind verfügbar und einfach auszutauschen.
  • Verfügbarkeit:
    Größen zwischen 11,9 mm (0,47 Zoll) und 23,6 mm (0,93 Zoll) sind normalerweise auf Lager für den Versand am selben Tag oder zeitnah verfügbar.
  • Optionale Dichtungen:
    Flouroelastomer (Viton®* oder gleichwertige Ausführung), Silikon, EPDM, Neopren.

*Viton® ist ein eingetragenes Warenzeichen von DuPont Dow Elastomers

Animationen

Download

Bestellhinweise

Maßangaben 0,47”-0,93” Standardprogramm, andere Abmessungen auf Anfrage erhältlich. Änderungen der Spezifikationen vorbehalten. Weitere Informationen erhalten Sie von unseren Fachberatern.

Bei der Anfrage/Bestellung bitte folgende Informationen bereitstellen:

  • Abmessungen (Da, di und Rohrwandstärke)
  • Rohrmaterialien
  • Temperatur
  • Betriebs / Prüfdruck